LFR - Modern Laser Floater Removal

Fortschritte in der Technologie sind für die Ausübung von ophthalmologischen Tätigkeiten von grosser Bedeutung. Medizinische Vorgänge werden effizienter und sicherer. Auch die Laser-Vitreolyse erlebte seit ihrer Einführung in den Achtzigerjahren eine wahre Renaissance. Technische Innovationen, wie ein axial verstellbarer Beleuchtungsstrahl mit koaxialem Laserstrahl, treiben den Fortschritt weiter voran. Dank eines firmeneigenen Lichtübertragungssystems von Ellex, der sogenannten Reflex Technology™, können Opthalmologen für Floater-Patienten eine höchst effektive ambulante Therapie anbieten. Für weitere Informationen bitte hier klicken.

 




Minimalinvasive Glaukomchirurgie (MIGS) mit ab-interno-Kanaloplastik (ABiC™)

Überlassen Sie nichts dem Zufall. ABiC™ berücksichtigt umfassend alle Aspekte des Kammerwasserabfluss. Für den MIGS-Vogang nutzt ABiC™ die Dilatation des Schlemm’schen Kanal mit Viskoelastikum und reinigt somit die natürlichen Ausflusskanäle, ohne Gewebeschäden oder einen Stent zu hinterlassen. Im Durchschnitt kann der Augeninnendruck um 30% gesenkt und die Medikamentenbelastung halbiert werden.

Erfahren Sie mehr zu ABiC™ und klicken sie hier.